Project Description

Alexandra Dieck

Alexandra Dieck stammt aus Hannover und wurde musikalisch im Mädchenchor Hannover groß. Sie war Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“ und bei einer Welttournee des Mädchenchores als Chorsolistin engagiert.

So war es folgerichtig, dass sie an der Staatlichen Hochschule für Musik und Theater ihrer Heimatstadt Operngesang studierte, bis 2002 bei Frau Prof. Carol Richardson und bis zu ihrem Diplom 2004 bei Frau Prof. Christiane Iven. Ein Jahr später legte sie zusätzlich ihr Diplom in Musikerziehung ab. Schon während dieser Zeit, aber auch in den Jahren danach gastierte sie in Opernproduktionen an der Staatsoper Hannover, am Stadttheater Hildesheim und bei den Göttinger Händel-Festspielen.

Immer häufiger wird sie als gefragte Interpretin im Oratorien- und Liedbereich verpflichtet. Seit Frühjahr 2007 arbeitet sie als Stimmbildnerin (und Solistin bei verschiedenen Projekten)  mit dem KonzertChor Braunschweig.

Diskografie

  • Konzertchor Braunschweig

    Komm, Trost der Welt, du stille Nacht

    17,90  14,90 
    Abend- und Nachtimpressionen in der Musik der Romantik
    Mit dieser stimmungsvollen Einspielung präsentiert der Konzertchor Braunschweig berühmte und weniger bekannte a-cappella Chorwerke zum Thema Abend und Nacht in der Romantik.