CD-Release „Buffo“

Herr Buffo und der Notendieb

… so heißt unsere neue CD in der Edition KinderKlassik. Gemeinsam mit dem Verlag HörStars produzierte KALEIDOS ein Hörspiel für Kinder ab 6 Jahren mit Musik von Ludwig v. Beethoven, Albert Lortzing, Robert Schumann, Bedřich Smetana, Claude Debussy, Scott Joplin und Andreas N. Tarkmann (u.a.)

Dabei handelt es sich um das seit Jahren erfolgreiche gleichnamige Kindertheaterstück „Herr Buffo und der Notendieb“ in einer exklusiv erstellten Hörspielfassung. Autor und Regisseur dieses „Musikkrimis“ ist Jörg Schade, gleichermaßen Sprecher in der Hauptrolle des Herrn Buffo. Für die Arrangements der Musikstücke in der Besetzung für Violine, Klarinette, Cello und Klavier zeichnet Andreas N. Tarkmann verantwortlich. Die Musiker sind Eva Schüttler (Klavier), Florian Stubenvoll (Klarinette), Maja Hunziker (Violine), Olga Minskaya (Cello).

Handlung
Antonio Buffo ist ein Musiktüftler, der gemeinsam mit seinem „musikalischen Spitzenteam“ kleine Stücke komponiert und Noten repariert. Ging vielleicht eine Melodie verloren oder zerbrach unabsichtlich eine Note? Herr Buffo und seine vier Musiker lösen kleine und große Probleme im Handumdrehen.

Eines Tages passieren mysteriöse Dinge: Zunächst geraten alle Noten durcheinander, dann verschwindet der Müsliriegel von Herrn Müller und Herr Nussbaums Groschen für die Straßenbahn ist auch weg. Selbst das frisch komponierte Kuchenduett für Bäcker Krapfmeyer ist spurlos verschwunden – eine Katastrophe!

Mathilda Clearwater, die etwas sonderbare Detektivin, soll helfen und den Fall lösen. Die Spurensuche ergibt zunächst keine Hinweise, also stellen sie dem Täter eine (musikalische) Falle …

Wird es gelingen, den geheimnisvollen Notendieb zu fassen und das verschollene Musikstück wiederzufinden?

Mehr Informationen zum Tonträger finden Sie hier.

20.11.2015|Kategorien: CD-Release|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar