Katalog

Hier finden Sie alle Tonträger in der Reihenfolge ihrer Veröffentlichung.
Für eine andere Sortierung nutzen Sie bitte die folgenden Auswahllisten …

  • Marienkantorei Osnabrück, Carsten Zündorf

    Ein König hat Geburtstag

    12,90  9,90 
    Bachs Weihnachtsoratorium in einer Fassung für Kinder – eine musikalische Erzählung der Weihnachtsgeschichte für Kinder und Erwachsene. Marienkantorei Osnabrück, Concerto con Anima, Carsten Zündorf & Solisten. Pressestimme: "...Bachs Weihnachtsoratorium ist in dieser Version längst nicht nur etwas für Kinder."
  • Emilie Jaulmes

    Clair de Lune

    14,90 
    Meisterwerke für Harfe
    Mit ihrer zweiten Solo-CD "Clair de Lune" präsentiert die Solo-Harfenistin der Stuttgarter Philharmoniker eine Sammlung ausgewählter Meisterwerke für Harfe. Pressestimmen: "... eine wahre Perle, Labsal für Sentiment und Gehör"; "Technisch brillant und wunderbar ausdrucksvoll..."
  • ensemble vinorosso

    Short Stories

    17,90 
    Satte Orchesterklänge, deftiger Balkanbrass und filigrane Kammermusik-Arrangements – das ist Vinorosso 2012 auf einer Reise durch die Musikkultur Osteuropas... musikalische Kurzgeschichten voller Gegensätze und Überraschungen!
  • Sandra Urba

    Schumann

    17,90 
    Klaviermusik von Robert Schumann Auf ihrem Debut-Album „Schumann“ widmet sich die Pianistin Sandra Urba drei bedeutenden Werken Robert Schumanns. Mit den beiden Charaktervariationen ABEGG-Variationen und Symphonische Etüden stehen zwei der wichtigsten Stücke der Klavierliteratur des 19. Jahrhunderts auf dem Programm – Höhepunkte romantischer Klaviermusik und ein eindrucksvolles Statement pianistischer Klangkunst! Pressestimme: "... ein Hochgenuß für Ohr und Sentiment."
  • Trio Songuina & Henning Freiberg

    Der Zwölf-Elf hebt die linke Hand

    17,90 
    Musikalisch-literarische Begegnungen Das Kammermusikensemble Trio Songuina (Sopran, Flöte, Klavier) und der Sprecher Henning Freiberg präsentieren ein spannendes Programm mit einer gelungenen Mischung aus Wort und Musik. Von „absurd-sonderlich“ bis „verschroben-sachlich“ – ein vielschichtiges Hörerlebnis!
  • Duo La Lueur, Helmut Thiele

    Der Karneval der Tiere

    12,90  9,90 
    Der Karneval der Tiere (C. Saint-Saëns) – Fassung für Klavier zu vier Händen; umrahmt von einer „tierischen“ Geschichte von H. Eckels Ma mère l'oye (Maurice Ravel) – Suite für Klavier zu vier Händen nach einer Märchensammlung von Charles Perrault Pressestimmen: "Schauspieler Helmut Thiele brilliert..."; "Das schafft Raum zum Träumen..."; "Unbedingt zu empfehlen."