Warenkorb anzeigen „Komm, Trost der Welt, du stille Nacht“ wurde deinem Warenkorb hinzugefügt.

Carsten Zündorf

Dritter Theil der Clavier Übung

Auf Lager

Mit Bachs „Drittem Theil der Clavier Übung“ widmet sich Carsten Zündorf einem Meilenstein barocker Orgelmusik. Die 1739 erschienene Sammlung verschiedener Choralbearbeitungen gilt als eine der wichtigsten musikalischen Deutungen von Theologie und Liedern Martin Luthers durch Johann Sebastian Bach. Mit der Flentrop-Orgel in St. Marien, Osnabrück, steht Carsten Zündorf dabei ein überaus klangschönes und für dieses Werk ideales Instrument zur Verfügung.

Release: 11/2017, CD-Audio, ProfilePac 6-stg., 28-seitiges Booklet (de, en)
Artikelnummer: KAL 6338-2 Kategorie: Schlüsselwort:

24,90 

Lieferzeit: ca. 2–4 Werktage *

Auf Lager

Beschreibung

Johann Sebastian Bach
Dritter Theil der Clavier Übung

Carsten Zündorf
Flentrop-Orgel in St. Marien, Osnabrück

Auf dieser Doppel-CD widmet sich Carsten Zündorf einem Meilenstein barocker Orgelmusik: Bachs „Dritter Theil der Clavier Übung“. Die 1739 (zur 200-Jahr-Feier der Predigt Martin Luthers in der Thomaskirche zu Leipzig) erschienene Sammlung verschiedener Choralbearbeitungen gilt als eine der wichtigsten musikalischen Deutungen von Theologie und Liedern Martin Luthers durch Johann Sebastian Bach. Die „Clavier Übung“, von Albert Schweitzer auch „Orgelmesse“ genannt, wird als ein Höhepunkt in der Geschichte der Orgelkomposition angesehen, nicht zuletzt deshalb, weil sie einen tiefen Einblick in die theologische Weltsicht Bachs und ihrer musikalischen Umsetzung ermöglicht. Umrahmt von Präludium und Fuge in Es-Dur hat Bach die lutherische Missa brevis (Kyrie und Gloria) sowie die Katechismus-Choräle Martin Luthers zu den Zehn Geboten, Glaubensbekenntnis, Vaterunser, Taufe, Beichte und Abendmahl vertont. Die Choralbearbeitungen sind hochkomplexe Kunstwerke, die eine symbolische Ebene enthalten, voll rhetorischer Figuren und theologischer Bezüge.

Mit der Flentrop-Orgel in St. Marien, Osnabrück, steht Carsten Zündorf dabei ein überaus klangschönes und für dieses Werk ideales Instrument zur Verfügung.

Trackliste

 CD 1 (Missa)
Präludium Es-Dur BWV 552,1
Kyrie, Gott Vater in Ewigkeit BWV 669
Christe, aller Welt Trost BWV 670
Kyrie, Gott Heiliger Geist BWV 671
Kyrie, Gott Vater in Ewigkeit BWV 672
Christe, aller Welt Trost BWV 673
Kyrie, Gott Heiliger Geist BWV 674
Allein Gott in der Höh’ sei Ehr’ BWV 675
Allein Gott in der Höh’ sei Ehr’ BWV 676
Fughetta super: Allein Gott in der Höh’ sei Ehr’ BWV 677
 CD 2 (Catechismus-Gesänge)
Dies sind die heil’gen zehen Gebot BWV 678
Fughetta super: Dies sind die heil’gen zehen Gebot BWV 679
Wir glauben all an einen Gott BWV 680
Wir glauben all an einen Gott BWV 681
Vater unser im Himmelreich BWV 682
Vater unser im Himmelreich (alio modo manualiter) BWV 683
Christ, unser Herr, zum Jordan kam BWV 684
Christ, unser Herr, zum Jordan kam (alio modo manualiter) BWV 685
Aus tiefer Not schrei ich zu dir BWV 686
Aus tiefer Not schrei ich zu dir (à 4 alio modo manualiter) BWV 687
Jesus Christus, unser Heiland, der von uns den Zorn Gottes wand BWV 688
Fuga super: Jesus Christus, unser Heiland, der von uns den Zorn Gottes wand BWV 689
Duetto I e-Moll BWV 802
Duetto II F-Dur BWV 803
Duetto III G-Dur BWV 804
Duetto IV a-Moll BWV 805
Fuge Es-Dur BWV 552,2

Pressestimmen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen

Schreibe die erste Bewertung zu “Dritter Theil der Clavier Übung”

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen…