„Papas sind sehr unterschiedlich“ nominiert für den Medienpreis LEOPOLD

Medienpreis LEOPOLD

Unsere CD „Papas sind sehr unterschiedlich“ mit Musik auf Texte der Schriftstellerin Christine Nöstlinger wurde jüngst nominiert für den Medienpreis LEOPOLD 2017/18. Damit ist der Sprung auf die Empfehlungsliste „Gute Musik für Kinder“ bereits sicher gelungen! Dank und Glückwunsch an das duo pianoworte für ihr wunderbares CD-Projekt! Weitere Informationen zum Medienpreis sowie die gesamte Empfehlungsliste der Jury sind zu finden unter: https://www.musikschulen.de/projekte/leopold/

Eine kreative Hommage an Christine Nöstlinger und ihr Werk ist diese CD des Schauspielers Helmut Thiele und des Pianisten Bernd-Christian Schulze, die sich gemeinsam als duo pianoworte einen Namen gemacht haben. Seit Jahren in persönlichem Kontakt zur Autorin stehend, ist damit ein lang gehegter Wunsch der beiden Künstler wahr geworden. Ein Querschnitt der Texte Christine Nöstlingers wird hier in einer höchst spannenden Melange aus Wort und Musik präsentiert. Dabei wurden sämtliche auf dieser CD eingespielten Werke eigens für das duo pianoworte komponiert.

Weitere Informationen zum Tonträger finden Sie hier.

01.05.2017|Kategorien: Allgemein, News|1 Kommentar

Ein Kommentar

  1. Kaleidos 1. Mai 2017 um 10:26 Uhr - Antworten

    Gratulation und Dank an alle Mitwirkenden, insbesondere an die Interpreten (duo pianoworte, Knabenchor Hannover) und die Komponisten!

Hinterlassen Sie einen Kommentar