Rezension auf Klassik.com

„Auf rasanter Jagd nach dem Krapfenduett“

Eine weitere sehr gute Rezension bekommt unsere Kinder-CD „Herr Buffo und der Notendieb“ (Jörg Schade / Andreas N. Tarkmann) auf den Seiten des Online-Musikmagazins Klassik.com. Dirk Weber betont in seiner Kritik die „qualitätvollen Dialoge und musikalischen Interpretationen“. Sein Resumé: „Eine CD, die Spaß macht“… und weiter:

„Was den Charme der Einspielung ausmacht, sind zum einen die sehr gut ausgesuchten Musikstücke, die zumeist in Bearbeitungen präsentiert werden. Da kann man z.B. Klassik, Jazziges und Klezmer hören, also eine Mischung verschiedener Musikstile, die ein breites Spektrum musikalischen Ausdrucks zeigen. Zum anderen sind es die komisch-skurrilen Charaktere der vier Musiker Buffos, die allesamt Auffälliges zeigen und die einem in der einen oder anderen Form vielleicht schon einmal über den Weg gelaufen sind. Zu bemerken ist, dass alle Sprecher durchaus glaubhaft und überzeugend ihre Rollen präsentieren und die Produktion insgesamt technisch gut gemacht ist.“

Lesen Sie hier die ganze Rezension auf Klassik.com!

Mehr Informationen zum Tonträger finden Sie hier.

21.06.2016|Kategorien: News, Rezension|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar