Neue Rezension zur Nöstlinger-CD

„Köstliche Nöstlinger-Sammlung“

Eine weitere begeisterte Rezension zur CD „CHRISTINE NÖSTLINGER: Papas sind sehr unterschiedlich“ erscheint heute auf dem Internetportal Klassik.com. Die Autorin der Kritik Michaela Schabel schreibt von einer „kurzweiligen und durchweg gelungenen Produktion“ und lobt die Konzeption und Interpretation der „Geschichten, die sich überaus abwechslungsreich und ironisch, nicht nur mit dem Unterschiedlichsein von Papas, sondern ganz allgemein mit den Erziehungsmethoden der Erwachsenen und aktuellen Erziehungsproblemen auseinandersetzen“.

Weiter heißt es: „Mit klangmalerischen Elementen, Kinderliedrhythmen, flotten Songs, fröhlich vom Knabenchor Hannover gesungen und von Helmut Thiele spannend intoniert , durch Perkussion zuweilen intensiviert, ist die CD rundherum eine sehr vergnügliche Unterhaltung mit Tiefsinn, deren pädagogischer Hintergrund Jung und Alt bestens vertraut sein dürfte.“

Lesen Sie hier die ganze Rezension von Michaela Schabel.

Auszüge aus weiteren Pressestimmen sowie alle Informationen zum Tonträger finden Sie hier.

28.06.2017|Kategorien: News, Rezension|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar