EDITION K

Edition K – die besondere Edition… Hier legen wir Augenmerk auf die Verbindung von Musik mit anderen Künsten!
Getreu der Auffassung, dass die musikalische Sprache ihre ästhetische Entsprechung auch in anderen Bereichen der Künste findet, bemühen wir uns um eine Integration von Bildender Kunst, Poesie oder – wenn möglich – anderen Kunstformen in das Endprodukt CD. Eine enge Zusammenarbeit mit dem Künstler, die Interaktion zwischen Musik und Kunst ist das Ziel. Und natürlich erhält auch das Artwork eines Tonträgers im Interesse eines „synästhetischen“ Erscheinungsbildes einen künstlerischen Bezug zur Stilistik und dem Temperament der Musik.

  • Marienkantorei Osnabrück, Carsten Zündorf

    Die letzten Dinge

    17,90 
    Oratorium von Louis Spohr – Beeindruckende Live-Aufnahme dieses selten zu hörenden Oratoriums mit der Marienkantorei Osnabrück unter der Leitung von Carsten Zündorf. Pressestimme: "Zündorf haucht dem Oratorium Leben ein... Klare Kaufempfehlung!"
  • Ensemble Ruhr, Jason Bartsch

    Äcker des Ruhrgebiets

    17,90 
    Eine Symbiose aus Slam Poetry und klassischer Musik 2018 wurde die letzte Tonne Steinkohle gefördert. Damit endete die Ära der über 100 Jahre alten Geschichte des Bergbaus im Ruhrgebiet. Gemeinsam mit Poetry-Slammer Jason Bartsch beleuchtet das Ensemble Ruhr in Wort und Musik den Strukturwandel nach dem Ende des Bergbaus. Mit dem Projekt „Äcker des Ruhrgebiets“ gelingt ihnen eine einzigartige Symbiose aus Slam Poetry und klassischer Musik.
  • Sale!

    Monika Eder & Bernd Grußendorf

    Hugo Wolf

    14,90 
    Außergewöhnliche Einspielung der selten zu hörenden Lieder aus dem Spanischen Liederbuch von Hugo Wolf. Monika Eder und Bernd Grußendorf zelebrieren die hohe Kunst der Lied-Interpretation mit feinfühligem Gespür für eine hochgradig eigensinnige und überwältigende Tonsprache des Komponisten. Ein Muss für jeden Kunstlied-Liebhaber!
  • Trio Songuina & Henning Freiberg

    Der Zwölf-Elf hebt die linke Hand

    17,90 
    Musikalisch-literarische Begegnungen Das Kammermusikensemble Trio Songuina (Sopran, Flöte, Klavier) und der Sprecher Henning Freiberg präsentieren ein spannendes Programm mit einer gelungenen Mischung aus Wort und Musik. Von „absurd-sonderlich“ bis „verschroben-sachlich“ – ein vielschichtiges Hörerlebnis!
  • Sale!

    Kammerchor Münster

    Requiem

    14,90 
    Requiem von Erwin E.W. Meier (1937–2007) – Eine Requiem-Vertonung des Detmolder Komponisten Erwin E.W. Meier; mit Monika Eder (Sopran), Jörg-Peter Mittmann (Oboe) und Christiane Alt-Epping (Orgel) | Pressestimme: "Im Ganzen rechtfertigt auch die musikalische Qualität dieser Edition die Neuaufnahme."
  • Katharina Deserno & Nenad Lečić

    Fugenbrücke

    17,90 
    Werke für Violoncello und Klavier von Konrad Lang & Ludwig van Beethoven Erleben Sie eine ambitionierte Einspielung mit einer besonderen "(Fugen-) Gegenüberstellung" und weiteren bisher unveröffentlichten Werken des Komponisten Konrad Lang. Pressestimmen: "Das ist beachtliche, tolle Musik, die wir hier vorfinden." – „Fugenbrücke ist eine verdammt spannende Angelegenheit." – "...eine der schmackhaftesten Mischungen Neuer Musik..."

Nach oben