• Martin Schmalz

    Sonatas & Intermezzi

    17,90 
    Unter dem Titel „Sonatas & Intermezzi“ findet sich ein repräsentativer Querschnitt des kammermusikalischen Schaffens des jungen Frankfurter Komponisten Martin Schmalz. Auf unterschiedlichste Weise realisiert er hier sein ästhetisches Ideal einer „menschlichen Musik“, die sich mit dem Leben und Wesen des Menschen auseinandersetzt. Konzentrierte Konstruktivität der Musik sowie unmittelbare Klangsinnlichkeit bieten eine gleichermaßen anspruchsvolle wie kontemplative Hörerfahrung.
  • trio con abbandono

    Tango et Nuevo

    17,90 
    Hervorragend gelungenes CD-Debut des "Trio con Abbandono" in der außergewöhnlichen Besetzung (Klarinette, Akkordeon, Cello). Werke von Astor Piazzolla, Jean Françaix, Bernd Hänschke und Georg Katzer Pressestimmen: "Ein Hauch Melancholie"; "Kongeniale Vereinigung von Tango und Neuer Musik"; "Absolut hörenswert..."
  • trio con abbandono

    trio con abbandono

    14,90 
    clarinet – accordion – cellotrio con abbandono – die außergewöhnliche Klangformation mit Klarinette, Akkordeon und Cello verbindet auf ihrer zweiten CD unterschiedliche musikalische Genres zu einer spannenden Klangreise: Tango, Czardas, Klezmer und vieles mehr erklingen in eigenen, facettenreichen Arrangements des Trios. Temperamentvoll, besinnlich und charmant – ein virtuoses Portrait dieser drei ausdrucksstarken Musikerinnen!
  • ensemble vinorosso

    Unterwegs

    17,90 
    „Unterwegs“… mit neuen Melodien und farbigen Arrangements – Vinorosso spannt einen weiten Bogen vom Mittelmeer bis zur Schwarzmeer-Region! Instrumentale wie musikalische Grenzüberschreitungen bilden das Motto dieser Einspielungen, die ihre Kraft aus der Vielfalt lebendiger Musikkulturen und -traditionen schöpfen.
  • Julia Parusch, Cornelia Weiß

    Walter Wachsmuth

    14,90 
    Eine musikalische Soirée im Salon – Charakterstücke für Violine und Klavier Salonmusik im besten Sinne von einem (fast) vergessenen Komponisten: Im Geiste der Spätromantik schrieb Walter Wachsmuth (1882–1964) Charakterstücke für Violine und Klavier – hier erstmals eingespielt von der in Kasachstan geborenen Violinistin Julia Parusch und ihrer Klavierpartnerin Cornelia Weiß. Eine musikalische Soirée im Salon … romantisch, leidenschaftlich, beseelt.
  • Isabel Gabbe & Helmut Thiele

    Weihnachtsmann, mach du das mal!

    12,90 
    Weihnachtsmann, mach du das mal... ist der Titel eines kleinen Büchleins mit Briefen italienischer Kinder an den Weihnachtsmann. Die kurzen, zutiefst ehrlichen, anrührend naiven, witzigen und traurigen Briefe geben mit entwaffnender Offenheit Einblick in die Kinderseelen. Dramaturgisch einfühlsam stellt die Pianistin Isabel Gabbe den Briefen (gelesen von Helmut Thiele) ausgewählte Klaviermusik zur Seite. Ein Hörerlebnis aus Wort und Musik für die ganze Familie – rührend, musikalisch, weihnachtlich!
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok, verstanden!