• Carsten Zündorf

    Mit Bach durchs Jahr – VOL. VI

    12,90 
    Orgelmusik von Johann Sebastian Bach zu den Kirchenjahreszeiten VOL. VI – Ende des Kirchenjahres. Die letzte CD der insgesamt sechs Tonträger der Reihe "Mit Bach durchs Jahr" präsentiert Orgelmusik von J. S. Bach zum "Ende des Kirchenjahres". Jede der Einspielungen wird von einem der großen Präludien und Fugen Bachs umrahmt, das charakterlich und tonartlich zu den Chorälen der betreffenden Kirchenjahreszeit passend ausgewählt wurde. Pressestimme: "Bach an dieser Orgel und mit diesem Interpreten kann man eigentlich nicht genug hören."
  • Marienkantorei Osnabrück, Carsten Zündorf

    Die letzten Dinge

    17,90 
    Oratorium von Louis Spohr – Beeindruckende Live-Aufnahme dieses selten zu hörenden Oratoriums mit der Marienkantorei Osnabrück unter der Leitung von Carsten Zündorf. Pressestimme: "Zündorf haucht dem Oratorium Leben ein... Klare Kaufempfehlung!"
  • Konzertchor Braunschweig

    Komm, Trost der Welt, du stille Nacht

    17,90  14,90 
    Abend- und Nachtimpressionen in der Musik der Romantik Mit dieser stimmungsvollen Einspielung präsentiert der Konzertchor Braunschweig berühmte und weniger bekannte a-cappella Chorwerke zum Thema Abend und Nacht in der Romantik.
  • Chihiro Masaki & Reiko Nagai

    Duo La Lueur

    14,90 
    Klaviermusik zu vier HändenVon Brahms bis Piazzolla – mit ihrer Debut-CD "Duo La Lueur" in der Edition Portrait zeigen die zwei japanischen Pianistinnen, dass die vierhändige Klavierliteratur mehr ist als bloße Tastenakrobatik... Pressestimmen: "Zwei herausragend begabte Pianistinnen..."; "Selten ist Gabriel Fauré bei seinem einzigen vierhändigen Werk so einfühlsam interpretiert worden."
  • Carsten Zündorf

    Mit Bach durchs Jahr – VOL. II

    12,90 
    Orgelmusik von Johann Sebastian Bach zu den Kirchenjahreszeiten VOL. II – Weihnachten & Epiphanias. Carsten Zündorf an der Flentrop-Orgel in St. Marien (Osnabrück). Die zweite der insgesamt sechs CDs der Reihe "Mit Bach durchs Jahr". Jede der Einspielungen wird von einem der großen Präludien und Fugen Bachs umrahmt, das charakterlich und tonartlich zu den Chorälen der betreffenden Kirchenjahreszeit passend ausgewählt wurde.
  • Michèle Gurdal

    Préludes

    17,90 
    Frédéric Chopin & Alexander Scrjabin Zum 200. Geburtstag von Frédéric Chopin veröffentlicht Kaleidos eine CD mit allen 24 Préludes des polnischen Klavierkomponisten – und zusätzlich alle 24 Préludes von Alexander Scrjabin. Die Pianistin Michèle Gurdal glänzt auf ihrer Debut-CD in großartiger Manier mit Musikalität und Virtuosität. Pressestimmen: "Ein musikalisches, ein musikologisches Experiment von hoher Erlebens- und Informationsdichte!"; "Eine nicht nur technisch vollendete, sondern gleichermaßen auch interpretatorisch ausgefeilte Leistung..."
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Ok, verstanden!