Slide 1
Claudia Schellenberger
PIANO FANTASIES
Slide 1
Nenad Lečić

»Romantisch wehmütig auf der einen und neuzeitlich atemlos auf der anderen Seite …«

Slide 1
Diana Sahakyan

»Reizvolle Interpretationen in einer hervorragend produzierten Qualität.«

previous arrow
next arrow

KALEIDOS Musikeditionen

„Im hellen Tageslicht glänzen sogar die Töne!“

Aus unserem Katalog

Claudia Schellenberger

PIANO FANTASIES

„Fantasie“ – ein etwas unscharfer Begriff für eine Kompositionsform, die ihr Leben vor 500 Jahren auf der zarten Laute begann und sich stetig entwickelte. Claudia Schellenberger präsentiert in ihrer Einspielung ein facettenreiches Programm, das mit Barock, Klassik und Romantik drei Epochen umfasst, die für ihr Instrument, das Klavier, besonders wichtig sind.

  • »Eine „fantastische“ Reise!«

Mehr Infos zur CD

Mit seinem aktuellen Solo-Programm setzt der serbische Pianist Nenad Lečić bewusst auf die anziehende Kraft scheinbar gegensätzlicher Klavierwerke. Die Kombination zweier so unterschiedlicher Komponisten und ihrer Werke steht hier exemplarisch für die Widersprüchlichkeit und Komplexität einer sich schnell verändernden Welt. Klaviermusik in aufgewühlten Zeiten!

  • »Romantisch wehmütig auf der einen und neuzeitlich atemlos auf der anderen Seite …«

Mehr Infos zur CD

Diana Sahakyan

FEMMES DE LÉGENDE

Auf ihrem Album „Femmes de Légende“ zeichnet Diana Sahakyan ein pianistisches Porträt der französischen Komponistin Mel Bonis. Die Klavierwerke dieser Einspielung geben ein eindrucksvolles Zeugnis, welch außergewöhnliche, originelle Musik die Komponistin hinterlassen hat. Komplexe rhythmische Klavierkaskaden in leuchtenden Klangfarben entfalten unter Diana Sahakyans Händen ihre volle expressive Sinnlichkeit – es sind Spuren von Impressionismus und Orientalismus, mit unverkennbar französischem Flair.

  • »Reizvolle Interpretationen in einer hervorragend produzierten Qualität.«

Mehr Infos zur CD

Diana Sahakyan

DAS JAHR

Der Jahresverlauf, den Fanny Hensel im Jahr 1841 komponierend nachempfand, entfaltet sich vor den Ohren als farbiger Reigen von Charakterstücken. Dieses musikalische Tagebuch, inspiriert von einer Italienreise der Komponistin, erscheint in den Händen der armenischen Pianistin Diana Sahakyan als ein lyrischer Stimmungszauber!

  • »Voller Poesie, pastoraler Romantik und virtuoser Eleganz.«

Mehr Infos zur CD

Das Musiklabel

Kaleidos Musikeditionen ist ein unabhängiges Musiklabel für klassische Musik, Neue Musik & Weltmusik!

Bei Kaleidos finden Sie konzeptionelle Programme mit hohem Repertoirewert, inspirierende Interpretationen und audiophile Hörerlebnisse – mit Leben gefüllt von renommierten Künstlern und jungen Talenten. Kaleidos präsentiert gelebte Musikkultur, immer auf der Suche nach dem “Unerhörten”…

Das Konzept unseres Labels beinhaltet die konsequente Strukturierung der Veröffentlichungen in verschiedenen Editionen. Dabei bildet die » Edition Kaleidos die Basis-Edition, in der die Grundidee von Kaleidos umgesetzt wird: Die Künstler erarbeiten gemeinsam mit dem Produzenten konzeptionelle Programme mit hohem Repertoirewert…

» Alle Editionen auf einen Blick…

Das “Kapital” eines Musiklabels sind natürlich die Künstler. Durch die (teilweise jahrelange) enge Verbundenheit und Kooperation mit den Interpreten entstehen immer wieder neue, aufregende Musikkonzepte…

» Erfahren Sie hier mehr über unsere Künstler!

Im gesamten Prozess einer Musikproduktion verstehen wir uns als Partner der Interpreten, deren künstlerische Aussage die zentrale Botschaft einer Aufnahme darstellt.
Neben der künstlerischen Leistung der Musiker legen wir großen Wert auf technisch einwandfreie sowie akustisch hochwertige Aufnahmen. Ermöglicht wird dies durch die Zusammenarbeit mit musikalisch ausgebildeten Tonmeistern, die den Künstler optimal in der Umsetzung seiner Interpretation unterstützen und für ein klanglich optimales Ergebnis sorgen.

Pressestimmen

Katharina Desernos Interpretationen der Bach’schen Suiten sind meisterhaft.

Günter Buhles, Das Orchester
„Mit Bach durchs Jahr“ ist eine der cleversten und am besten gelungenen Editionen der Orgelmusik Johann Sebastian Bachs, die es überhaupt gibt.
Rainer Aschemeier, The Listener
Es ist eine reine Freude, ihrem vollendeten Spiel zu lauschen.
Michael Wersin, RONDO Magazin (zur CD 'Grechaninov - Rachmaninov')

Aufnahme von absolutem Referenzcharakter, aufgrund von Natürlichkeit, Charme und Fluss

Thomas Baack, Klassik Heute
Ihre soeben bei Kaleidos erschienene CD „Clair de lune“ ist eine wahre Perle, Labsal für Sentiment und Gehör…
Frank Becker, Musenblätter
Das alles ist originell, ansprechend und extrem gut gemacht.
Remy Franck, Pizzicato (zur CD 'Grimms Märchen')

Einkaufen

  • Kauf auf Rechnung

    Beim Kauf auf Rechnung überweisen Sie einfach den fälligen Betrag auf unser Konto. Die Rechnung und Angaben zur Bankverbindung erhalten Sie per Email.
  • Versandkostenfrei!

    Ab einem Warenwert von 30,-€ liefern wir versandkostenfrei! (Bei einem Warenwert von weniger als 30,-€ betragen die Versandkosten lediglich 2,-€)

Titel

Nach oben